WellnesstherapeutIn

Die Berufsbezeichnung kannst du in Deutschland namentlich führen und deiner Tätigkeit, sei es in Selbständigkeit oder als Angestellte/r, steht nichts mehr im Wege. Mit diesen erworbenen Qualifikationen stehen dir im Bereich Wellness, Entspannung und Prävention viele Arbeitsmöglichkeiten offen, z.B. in Hotels mit Wellness- und/oder

Massageabteilungen, in Sport- und Fitness-Studios, Schwimmbäder und Saunen, Kosmetikstudios u Gesundheits-zentren.

Auch kannst du in Deutschland nach deiner Massageausbildung zur WellnesstherapeutIn eine eigene Praxis für Massage und Wellness eröffnen oder du bietest einen Mobilen Massage Dienst für Firmen und Veranstaltungen an.

Die Ausbildung erstreckt sich über sieben Wochenenden, jeweils Samstag und Sonntag von 10.30 Uhr bis 17.30 Uhr. Beginn der nächsten Ausbildungsphase, sowie Preise findest du hier.

Diese Ausbildung ist ideal für Berufsanfänger, auch ohne Vorkenntnisse. Nach erfolgreicher Prüfung bist du „WellnesstherapeutIn“ und erhältst das dazugehörige Zertifikat, sowie die Zertifikate für die unten aufgeführten Zusatzqualifikationen.

Ausbildungsumfang

Massage_edited.jpg

Ganzkörpermassage

An Tag eins und zwei 

lernst du die energetische

Ganzkörpermassage.

AEnB2Upls-qF1QDebfhLt9MoTpzcwV8QuTM4oPyQ

Akupressur

Um die Akupressur oder auch Druckpunktmassage geht es an Tag fünf und sechs.

Back Massage_edited.jpg

Klassische Massage

Tag drei beschäftigt sich mit der klassischen Hals-, Nacken- und Rückenmassage.

Fußreflexmassage

Die Fußreflexmassage steht

an Tag sieben und acht im Mittelpunkt.

Schröpfmassage

An Tag vier widmen wir uns der Technik der Schröpfmassage.

AEnB2UrHd5nIZJ6QcCNna36-fbYs8OhKrOmT8tOL

Babymassage

An Tag neun und zehn lernst du alles, was du als Kursleiterin für Babymassagen wissen müsst.

Head Massage_edited.jpg

Lymphdrainage

Tag elf und zwölf beschäftigt

sich mit der kosmetischen Lymphdrainage.

ratgeber-bilder-taping-rotatorenmanchett

Taping

An Tag 13 lernst du alles über das Tapen.

Prüfung

Beendet wird die Ausbildung

an Tag 14 mit einer 30-minütigen Massageprüfung und einer aus-führlichen Nachbesprechung.